Feedbacks

„Hi Alexander,
ich habe seit 11:30 Uhr mein Latinum und werde es die nächsten Tage wohl nicht mehr aus der Hand legen. Du kannst dir nicht vorstellen, wie glücklich ich bin…aber nen großen Anteil daran hast du auch geleistet.…ich bewundere dich für deine Latein-Leidenschaft.
Alles Gute
Philipp B.“

„Hallo Alex,
danke noch einmal für die gute Vorbereitung. Ich habe bestanden:)
Ganz liebe Grüße, K.“

„Lieber Alexander,
heute habe ich die mündliche Prüfung gehabt und ich war zwar nicht die Beste, aber ich habe befriedigend bestanden. Das habe ich vor allem Dir zu verdanken. Das Lernen mit Dir hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich manchmal verzweifelte. Ich will jetzt nicht zu viel Schleimen, sonst drohst Du mir aus Verlegenheit noch mit „Feuer und Schwert“.
Viele liebe Grüße,
Z.
PS: Übrigens habe ich in der schriftlichen Prüfung keinen einzigen Abl.Abs. übersehen, weil ich ständig an „Feuer und Schwert“ denken musste :D“

Hier schreibt ein Student auf Latein, dass er sein Latinum bekommen hat:
„J. salutem dicit Alexandro,
habemus latinum. Discipulo ad praeceptori gratiam referrendum est. Latinum vero ferre difficile esset sine eo, qui illud facilius pro tu ferret.
Valé,
J.“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.